Sie sind hier: Startseite / in Kürze

Charlotte-Salomon-Grundschule im Überblick

  • Die Charlotte-Salomon-Grundschule liegt im Ortsteil Kreuzberg des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg direkt am Fuß des Kreuzbergs gegenüber dem Wasserfall.
  • Etwa 450 Schüler/innen in 18 Klassen werden von 46 Lehrer/innen, darunter 15 Sonderpädagogen/innen, unterrichtet und betreut. Sie werden von pädagogischen Unterrichtshilfen, Betreuerinnen und Schulhelferinnen unterstützt.
  • Alle unsere Klassen sind als jahrgangsübergreifenden Lerngruppen in den Klassenstufen 1-3 bzw. 4-6 eingerichtet.
  • Bei uns lernen behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam, in jeder unserer Klassen mit etwa 25 Kindern lernen bis zu 5 Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf.
  • Nachdem alle unsere Klassen mit interaktiven Whiteboards ausgestattet sind, gilt unsere als "kreidefrei". Es ist dadurch möglich, umkomliziert und schnell verschiedenste Medien in den Unterricht einzubeziehen. Zusätzlich gibt es einen Computerraum, in dem jeweils eine halbe Klasse lernen kann.
  • Zusätzlich bieten wir im Rahmen der inklusiven Erziehung Rhythmik, Psychomotorik, lebenspraktischen Unterricht und Schwimmen an.
  • Im Ganztagsbereich arbeiten 28 Erzieher/innen. Damit wird u.a. eine verlässliche Betreuung unserer Schüler/innen zwischen 7:30 Uhr und 13:45 Uhr sichergestellt.
  • Im Rahmen der offenen Ganztagsschule stellen wir außerdem, nach Anmeldung und bei Kostenbeteiligung, eine Betreuung für die Zeit von 6:00 Uhr bis 18.00 Uhr sicher.
  • Als Arbeitsgemeinschaften gitb es Angebote des Unterrichtsbereichs und des Ganztagsbereichs. Hinzu kommen mehrere kostenpflichtige Angebote anderer Anbieter.
  • Außerdem gibt es an unserer Schule ein breites Angebot an (kostenpflichtigem) Instrumentalunterricht.
  • Wir kooperieren mit dem Kreativ- und Bildungszentrum "Gelbe Villa", dem Fußballverein Türkiyemspor Berlin e.V. und ALBA Berlin e.V. und den Berlin Volleys.
  • Wir pflegen im Rahmen des EU-Programms "Erasmus+" Kontakte zu Schulen in Polen, Spanien, Rumänien, Island, Irland, Griechenland und in der Türkei.
Wegweiser

Indianerstämme